Die Geschichte von Optik & Akustik Ellwein

1988

Im März 1988 gründet Christoph Ellwein als frischgebackener Augenoptikermeister seinen Betrieb in der Kirchstraße 14

 

1999

Umzug in die Rosenstr. 23, die Ladenfläche hat sich verdoppelt, ein zweiter Refraktionsraum ist

dazugekommen

 

2001

ein neues Fachgebiet - Low Vision wird erobert

 

2003

ein Raum wird zum Visualtrainingsraum umgestaltet

 

2006

die Hörakustik wird eröffnet