Funktionaloptometrie und Visualtraining


Warum engagieren wir uns im Bereich Funktionaloptometrie und Visualtraining

 

Es ist nur eine logische Konsequenz unserer Firmenphilosophie, dass wir uns verstärkt um die Personen kümmern, bei denen die erlernten Sehfähigkeiten nicht ausreichen um die gestellten Sehanforderungen zu bewältigen. Das führt häufig zu Sehproblemen und Anstrengungsbeschwerden, die mit einfachen Brillenkorrekturen nicht mehr zu lösen sind. Gerade da ist die Funktionaloptometrie gefragt.

 

Dabei geht es nicht nur um theoretisches Wissen und fachliche Kompetenz, die zweifelsfrei Grundvoraussetzungen sind, sondern insbesondere um menschliches Einfühlungsvermögen.

 

Denn nur durch das Zusammenspiel all dieser Elemente kann es gelingen, für die oft komplexen Sehwünsche und -anforderungen der Kunden, befriedigende Lösungen zu finden.